Galabau-Feuerpeil

Pflasterarbeiten


Wir machen Sie steinreich!

Pflasterarbeiten

Bei der Gestaltung von Wegen, Terrassen und anderen gepflasterten Bereichen sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Die Möglichkeiten, persönlichen Stil zu zeigen, sind nahezu unbegrenzt.

Pflasterflächen zur dauerhaften Befestigung von Zufahrt und Wegen können sowohl geschlossen als auch wasserdurchlässig oder wasserspeichernd und somit ökologisch ausgeführt werden.

Terrassen und Wege

Nutzen Sie die Flächen rund ums Haus nach Ihren individuellen Bedürfnissen, ob als Ruheoase oder Inspirationsquelle, für sportliche Aktivitäten, gesellige Stunden mit Freunden oder einfach nur zum Flanieren und Schauen. Den Gegebenheiten von Haus und Grundstück angepasst, finden wir mit Ihnen optimale Gestaltungsmöglichkeiten.

SIMG0270

SIMG0291

SIMG0305

SIMG0310

Eingangsbereich und Einfahrten

Einfahrt und Eingangsbereich sind die Visitenkarte des Hauses. Der erste Eindruck soll einladend und von persönlichem Stil geprägt sein. Fantasievoll gestaltet, mit optimaler Nutzung des vorhandenen Raumes, sind sie ein Blickfang mit individueller Note.

Naturpflaster

Terrassen, Wege, Eingänge, Zufahrten - individuell gestaltete Flächen aus Naturstein bilden einen anspruchsvollen und edlen Rahmen um jedes Haus. Dabei sind die Möglichkeiten der Verwendbarkeit von Natursteinen fast keine Grenzen gesetzt.

Betonpflaster

Unendliche Gestaltungsmöglichkeiten bietet Ihnen ein umfangreiches, flexibles Programm an Betonsteinen. Nutzen Sie den Spielraum, den Ihnen Materialien, Formen, Farben und Muster bieten.

Sickerfähige Pflastersysteme / Unterflurverrieselung

Verringerung oder Befreiung von Abwassergebühren sind möglich durch vollständige Regenwasserversickerung auf dem Grundstück. Dies erreichen Sie durch Flächenentsiegelung - Gestaltung von Wegen und Plätzen mit versickerungsfähigen Pflastersteinen oder gebundene Pflasterflächen mit Unterflurverrieselung. Durch die Unterflurverrieselung ist es möglich, jedes Pflaster auch ökologisch einzusetzen. Hier für haben wir vor ca. 20 Jahren Pionierarbeit geleistet.